Qualitätssicherung bei Spitzl

Sorgfältige Planung ist die Basis für qualitativ hochwertige Ergebnisse, das Beherrschen aller anfallenden Prozesse ihr stabiles Gerüst. Fehlervermeidung und die geprüfte Wirksamkeit korrektiver Maßnahmen machen Spitzl CNC-Technik seit Jahren zum vertrauensvollen Partner seiner anspruchsvollen Kunden aus den Bereichen Luft- Raumfahrtindustrie und Maschinenbau. Wir kümmern uns von Anfang an mit Sorgfalt und Fachwissen um jede noch so komplexe Anforderung um Qualität und Prozesssicherheit zu gewährleisten. Das sehen Sie an der alleinigen Nutzung streng kontrollierter Materialien an, dem hochwertigen und flexiblen Maschinenpark oder unserer Zertifizierung nach EN 9100.

Bei unseren Projekten geht es oft um eine Passgenauigkeit von hundertstel Millimetern, daher verpflichten wir uns zur Erfüllung unserer hoch angesetzten Qualitätsziele und unser moderner, flexibler Maschinenpark hilft uns dabei.

Ergebnis daraus ist eine verschwindend geringe Reklamationsquote, die für sich selbst spricht und jeden Auftraggeber zu einem zufriedenen Kunden macht. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen auch gerne ein Messprotokoll pro gefertigtes Teil, damit Sie sich selbst davon überzeugen können.

Die Unternehmensleitung ist für die Qualität aller Leistungen verantwortlich. Durch das Qualitätsmanagementsystem werden alle qualitätssichernden Tätigkeiten und die jeweilige Prozessverantwortung festgelegt. Zielsetzung aller Maßnahmen und Verantwortlichkeiten sind die

  • Erfüllung der Kundenforderungen und -erwartungen in Bezug auf die zu produzierenden Bauteile und auf unsere Dienstleistungen.
  • Wirkungsvolle Qualitätsplanung und die Anwendung beherrschter Prozesse sowie die Fehlerverhütung und wirksame Korrekturmaßnahmen.
  • Einbeziehung aller Mitarbeiter in die Prozesse der Qualitätssicherung und die Verpflichtung zur Erfüllung der gestellten Qualitätsziele.